Verschiedene CD Veröffentlichungen 2

Informationen und Angaben zu Ländern, Erscheinungsjahr, Labels und CD-Nummern habe ich bei (www.discogs.com) recherchiert.

Hinweis! Für die Richtigkeit dieser Angaben übernehme ich deshalb keine Garantie.

Highway To Cleveland - EU 2015 (Way Of Wizard Records) (WOW-CD 48)

Bonus CD zur gleichnamigen Bootleg Vinyl Pressung WOW-LP-106)

Highway To Hell Tour 79 - EU 1991 (Iron Cock) (IC 004)

Fehler auf dem Back-Cover: "Love Hungry Man" ist nicht zu hören sondern "If You Want Blood".

Highway To Hungary - EU 1992 (No Future Records) (NFR-375)

Highway To The Lowlands - Spain / EU 2016 (Top Gear) (TOP 35)

In Concert - Maryland '79 - UK / EU 2019 (Music Legends / Coda Records) (MLMCD005)

Mit der Ausgabe 4 (2019) des Music Legends Magazins wurde eine Live-Radioaufnahme aus dem Jahr 1979 veröffentlicht

und ist eine der letzten Live-Aufnahmen von Bon Scott in den USA.

In Concert with Bon Scott - Brasilien ? (USA Records) (300.113)

In The Beginning - Japan 2006 (Lost And Found) (LAF271)

(limited 100 copies only)

In The Studio - EU ? (not on Label) (ACITS 7779)

Iron Men - EU 2010 (The Godfatherecords) (G.R. 525/526)

Jail Break - EU 1993 (Crocodile Beat) (CB 53015)

Just For Fun - Russia 2003 (Jack Records) (?)

(Exclusive Limited Edition only 500 Copies / First 50 Copies include a replica of the Concert Ticket)

Let There Be Rock - Grandes Hits - Mexico 2013 (Discos Mozart) (CDD 50791)

Let There Be Rock - Live Budapest '91 - EU 1993 (Metal Biter) (MB 9214)

Let There Be Rock - Recorded Live in Budapest - EU 1993 (Live Line) (LL 15442)

Lift Off - Australia 1992 (Turtle Records) (TR-31)

Lightning Strikes Twice - Germany 1992 (Hedonist Records) (ABU 17500) (Version 1, schwarzer CD Druck)

Die Songliste (Konzertmitschnitt) ist identisch, wie auf der "Electric Frankenstein!" CD aus Ungarn von 2002. Das Back-Cover zeigt ebenfalls die falsche Titelliste. Im letzten Bild ist die tatsächliche Liste zu sehen. Nach den 2 Sekunden von "High Voltage" ist eine längere Stille von mehreren Sekunden zu vernehmen, die dann von der letzten Hälfte "Whole Lotta Rosie" unterbrochen wird.

Auf der CD direkt ist nichts von AC/DC zu lesen, aber sie ist trotzdem die Original-Bootleg CD.

Wahrscheinlich wurde die komplette Veröffentlichung mit diesem Aufdruck versehen.

Lightning Strikes Twice - Germany 1992 (Hedonist Records) (ABU 17500) (Version 2, roter CD Druck)

Die Songliste (Konzertmitschnitt) ist identisch, wie auf der "Electric Frankenstein!" CD aus Ungarn von 2002. Das Back-Cover zeigt ebenfalls die falsche Titelliste. Im letzten Bild ist die tatsächliche Liste zu sehen. Nach den 2 Sekunden von "High Voltage" ist eine längere Stille von mehreren Sekunden zu vernehmen, die dann von der letzten Hälfte "Whole Lotta Rosie" unterbrochen wird.

Auf der CD direkt ist nichts von AC/DC zu lesen, aber sie ist trotzdem die Original-Bootleg CD.

Wahrscheinlich wurde die komplette Veröffentlichung mit diesem Aufdruck versehen.

Live & Nasty! - Italien 1994 (Stay Sharp Records) (STS 70508)

Live - Griechenland 2017 (Obiterdictum Media Ltd.) (?)

Live - Brasilien ? (not on Label) (BCD 0008)

Live At Cleveland Agora 1977 - EU 1991 (Observation Records) (OB 001)

Live At Donington - Italy / EU 1989 (Umsound) (UMS17081991)

(Limited Remastered Edition 300 Copies)

Live At Hammersmith Odeon - Germany (Made in Korea) 1989 (Stoned Records) (SR 010-CD)

Auf der CD sind nur 10 Titel angegeben aber es sind 11 Titel, wie auf dem Cover zu sehen ist.

Live From Johnson City - World Tour '88 - EU 2015 (Eat The Peach Records) (EAT 7/8)

Live From Melbourne (2CD) - France / EU 2018 (Obiterdictum Media Ltd.) (DS3760273631598)

Live From Melbourne (1CD incl. 16 seitigem Heft mit Poster) - France / EU 2019 (Obiterdictum Media Ltd.) (none)

Live From The Atlantic Studios - EU 1991 (Mixing Records) (LAAS 001) (Version 1)

Live From The Atlantic Studios (plus Bonus Tracks) - Germany 1991 (Experience In Word & Music) (EMW 011) (Version 2)

Bonus auf dieser CD sind die 6 Studioversionen von AC/DC.

Live From The Atlantic Studios (plus Bonus Tracks) - Germany 1991 (Experience In Word & Music) (EMW 011) (Version 3)

Bonus auf dieser CD sind die 6 Studioversionen von AC/DC. Mit zusätzlicher Nummer im Matrixbereich!!

Live From The Atlantic Studios (plus Bonus Tracks) - Germany 1991 (Experience In Word & Music) (EMW 011) (Version 4)

Bonus auf dieser CD sind auch hier die 6 Studioversionen von AC/DC. Rechts auf der CD ist zusätzlich das Compact Disc Symbol.

Live From The Bullring - EU 1996 (Moonraker) (MOONRAKER 196)

Live In Concert - EU 1994 (Top Sound Records) (TS-CD 003)

Live In Concert - Brasilien 1997 (Star Box / Music Talk) (MT CD 110 4043)

Live In The USA - EU 1991 (Good Karma) (KARMA 0013)

Live In USA 1991 - Malaysia 2003 (JD Records) (LLRCD 163)

USA 77-83 - Germany 1993 (Arriba!) (ARR 93.024)

Live Wire - EU 1992 (Metal Mess Records) (MM 9208 CD) (Version 1)

Der Unterschied ist im Back-Cover zu sehen.

Live Wire - EU 1992 (Metal Mess Records) (MM 9208 CD) (Version 2)

Der Unterschied ist im Back-Cover zu sehen.

Live with Brian Johnson - Brasilien ? (USA Records) (300.110)

Living In The Hell - Luxemburg 1991 (Flashback Worldproductions) (TCP FB 06 91 0152)

Misprint on CD: Track 1 "Life Wire" (statt "Live Wire")
Misprint on sleeve: Track 13 "Let There Be Rock" ist nicht auf der CD enthalten.

Lock Up Your Daughters (The Barbarella's Club, Birmingham, UK 31st July 1976) - EU/UK 1991 (Skull Records) (CDR)

Ich habe die CD zweimal gescannt, damit der Aufdruck besser zu sehen ist.

Lock Up Your Mothers - EU/UK 2000 (Records 51) (PRO 261)

Made By Nik And Tom - Japan 2013 (Tarantura) (TCDACDC-6)

Madrid 1996 (Live in Madrid, Plaza De Toros De Las Ventas, Spain, 10 July 1996) - EU 2002 (Free-As-A-Boot) (FAAB-0010-2)

Manchester Night - Australia 2001 (Albert Productions) (PRO-APL-20)

Monsters Of Rock 1984 - EU 2010 (The Godfatherecords) (G.R. 486)

Nearly At The End Of The Highway (2CD) - UK/EU ? (Rockin' Pigs Records) (?)

(Limited Edition # 14/50)

New York 1977 - EU 1992 (Post Script) (PSCD 1175)

No Noise Reduction - Italien 1992 (Poetry In Motion) (POET 9204)

No Stop Signs - Türkei 2007 (Money Talks) (MT 011) Fan-Club Edition

NPA (Live Studio in France) - Frankreich 2000 (MS Productions) (MS007)

On Air - EU 2000 (Epic) (EPC 100978)

On The Highway To L.A. - Germany 1991 (Raven Records) (RR 009)

Allerdings stimmt die Angabe Live At L.A. Forum in February 1982 nicht, sondern es ist ein Mitschnitt von Osaka, Exposition Hall 07.06.1982.

Paradise Shootin' - USA 2016 (Black Cat) (CDR)

(21.08.1978 Paradise Rock Club - Boston)

Parisian Nights - EU 2007 (not on Label) (PN 0079)

Pavillon - Italien 1991 (Great Dane Records) (GDR CD 9116)

Play Dirty - Germany 2014 (Titanic Records) (80 UG 26)

Powerage (Special Edition) - UK/EU ? (not on Label) (?)

Rare & Greatest - Russia 2001 (Jack Records) (SRBS-CD5)

Kommentare: 22
  • #22

    Bockwurst (Freitag, 07 Mai 2021 12:40)

    Hi Jöro,
    auf diesem Weg....... DANKE!
    Deine homepage ist einfach genial. Fotos brilliant und als Sammler hat man viele Vergleiche.
    Schön, dass es solche Fans und Sammler wie Dich gibt.
    Salute you

  • #21

    Starki (Donnerstag, 18 Februar 2021 22:31)

    Hi Jöro,

    wenn einer etwas über AC/DC weiß, dann Du ���

    Echt eine krasse Sammlung hast Du da mittlerweile. Schön das ich sie wieder mal im Original sehen konnte, da wirkt alles noch beeindruckender!!!

    Bleib dran und alles Gute �

  • #20

    Jöro (Freitag, 25 Dezember 2020 12:49)

    Wichtig!! Bitte Anfragen über joero1@web.de
    Vielen Dank

  • #19

    Torben (Freitag, 25 Dezember 2020 01:00)

    Wenn du denkst, deine AC/DC-Sammlung hat nen ordentlichen Umfang und dann auf diese Seite stößt... Da kann man sich nur noch heulend ins Bett legen ;-)

    Eine Frage habe ich: Gibt es AC/DC auf Schellack? Meines Wissens nach, sind Schellack Platten noch bis Ende der 70er in Südafrika produziert worden und sind da möglicherweise auch AC/DC Platten hergestellt worden?
    Grüße aus Köln
    Torben

  • #18

    Lemmy Nitsche (Dienstag, 01 Dezember 2020 18:46)

    Ich Persönlich kenne keinen Fanatischeren und Verrückteren AC Fan in Deutschland. Respekt und weiter so Jöro !

  • #17

    pat (Sonntag, 22 November 2020 05:33)

    vhs tapes? aerowings73@gmail.com im a trader

  • #16

    Michael Beckmann (Samstag, 15 August 2020 16:16)

    Wo bekomme ich die russische 2CD im Jewelcase her?
    michaelbeckmann735@gmail.com

  • #15

    Andy (Dienstag, 10 März 2020 22:11)

    Hallo, super gemacht!
    Füge doch noch Bon Scott Forever 12 dazu, von Bon Scott Forever 13 habe ich leider noch nie gehört, du vielleicht?
    Mit freundlichen Grüßen
    Andy

  • #14

    Frank FLORIAN (Sonntag, 16 Februar 2020 02:48)

    Sehr geil!!!

  • #13

    Vincent (Mittwoch, 23 Oktober 2019 10:26)

    Very nice collection, love it ! Well done mate ;)

  • #12

    Wolfram (Freitag, 21 Dezember 2018 23:52)

    Hallo, tolle Sammlung, klasse Hompage. Ich find hier immer wieder Infos zu bestimmten Ausgaben. Die nutze ich auch gleich um bei Discogs die Datenbank zu aktualisieren. Weiter so, Grüße aus Thüringen.

  • #11

    Werner (Dienstag, 11 Dezember 2018 21:10)

    Eine Super Sammlung die da Du hast ,Gratuliere !!! Bin dir dankbar für deine Info, bin leider auch schon reingefallen mit der australischen Let There Be Rock hab gleich zweimal eine fake LP gekauft, aber was soll's .bin auf der Suche nach "Angus Attacks" oder "Ride On Paris" .
    Schaue immer gern rein!
    Gruß aus Wien

  • #10

    Marcel (Montag, 17 September 2018 22:20)

    Gratuliere dir zu deiner sehr beachtlichen Sammlung!!!
    Ich bin seit vielen Jahren im Besitz einer Bootleg CD, die ich in deiner Sammlung nicht finden konnte und zu der ich im Internet nur sehr spärliche Informationen gefunden habe. Es handelt sich um die 110/220 Steel Box (Live in Atlantic Studios December, 7th, 1977)
    Distributed by Minotaurion Records Pavia Italy / 100 Limited Edition / Your Copy is 027
    Das einzige was ich herausgefunden habe, ist das diese angeblich extrem rare sei. Hast du dazu weitere Informationen? Falls ja, würde ich mich auf eine Antwort von dir freuen.
    m-herzogENTFERNEN@bluewin.ch

  • #9

    Angus (Dienstag, 04 September 2018 01:42)

    Schöne Seite, da hast du dir viel Mühe gemacht.
    Gruß Angus

  • #8

    Eugene (Dienstag, 21 August 2018 22:12)

    Very useful for collectors, really a lot of information.

    Nice job!

  • #7

    Siegmar (Donnerstag, 02 August 2018 20:54)

    Tolle Sammlung...bin gegeistert...mach weiter so
    einfach spitze

  • #6

    Christin (Sonntag, 01 Juli 2018 22:15)

    Eine beachtliche Sammlung,bin total begeistert! Ich habe auch ein große Sammlung und freu mich über solche hilfreichen Tipps:-)
    Let There Be Rock

  • #5

    Nadine (Montag, 18 Juni 2018 20:32)

    Sehr informative Seite. Besonders hat es mir weitergeholfen, dass ich eine Fälschung von einer australischen CD jetzt doch nicht für viel Geld gekauft habe. Danke dafür. Auch interessant, wie viele CDs von Deutschland mit der komplett silbernen Matrix im Umlauf sind. Ich schaue gern wieder rein.

  • #4

    Chris (Freitag, 25 Mai 2018 11:32)

    Moin... Danke für die Erwähnung.... hab noch eine China BIB, ist genauso gemacht wie die FTATR mit Schuber ...

  • #3

    Thomas (Samstag, 17 März 2018 14:24)

    sehr, sehr interessant und wie ich sehe hast die helle Studiobreakers schon mit eingefügt.

  • #2

    simsala (Dienstag, 20 Februar 2018 18:36)

    absolut genial, wo kann man die käuflich erwerben?

  • #1

    Tim (Samstag, 13 Januar 2018 20:35)

    Klasse Seite mach weiter so :)!